terra-aventura-geocaching--j-damase-2015-2.jpg
©Copyright Joel Damase

Terra Aventura“‑Geocaching

Sind Sie bereit? Mithilfe Ihres Smartphones oder eines Fußgänger-GPS begeben Sie sich auf diese Schatzsuche der neuen Generation!

SCHATZJAGD

Tèrra Aventura ist eine kostenlose Erfahrung zur spielerischen Entdeckung der Region. Das Konzept: Verlassen Sie die ausgetretenen Pfade und entdecken Sie ein reiches und überraschendes Kulturerbe, indem Sie an echten “High-Tech“-Schatzsuchen teilnehmen und sich mit dem Geocaching vertraut machen.

Abenteurer von 7 bis 77 Jahren können sich mit einem GPS-Gerät oder einem Smartphone (laden Sie vorher die iCGT-App herunter) auf die Suche nach fast 60 Caches machen, die in allen Ecken des Territoriums versteckt sind.

Fehlender Videotitel
Fehlende Videobeschriftung

WAS IST GEOCACHING?

Es ist ein weltweites Spiel, eine Schatzsuche, die mit einem GPS-Gerät durchgeführt wird. Dosen (Caches) werden an bemerkenswerten Orten versteckt und verschiedene Gegenstände, darunter ein Logbuch, ermöglichen es den Spielern, über ihr Abenteuer zu kommunizieren. Der gefundene Cache wird dann im Internet für alle Geocacher weltweit freigegeben.

 

DIE VERSTECKER UNSERER LANDESGEBIETE

„Von Gassen zu Wegen, das Versteck des Prinzen!“ – Bourganeuf

„Im Land von Martin Nadaud“ – La Martinèche

„Von Stein zu Stein bis zum Masgot“ – Masgot (Fransèches)

„Jadis Ahun! „ – Ahun

>.

Vocabulerra:

Poi’z : Zusammenziehung der Wörter “POI“ (Point of Interest) und “Toy’z“ (Spielzeug), kleine einbeinige Kreaturen, die die Caches von Tèrra Aventura bevölkern.

(Geo)Cache : Luftdicht verschlossene Behälter, in denen Poi’z, Logbücher und andere kleine Schätze von Geocachern aufbewahrt werden.

Logbuch : Ein kleines Papierheft, in dem der Geocacher sein Abenteuer beschreiben soll.

Geocaching : Eine Aktivität in der freien Natur, bei der ein Behälter, der als „Cache“ oder „Geocache“ bezeichnet wird, mithilfe eines GPS-Geräts gefunden werden muss; Tèrra Aventura ist auf diesem Freizeitkonzept aufgebaut.

GPS : Ein Gerät, mit dem man sich mithilfe von GPS-Koordinaten auf der Erde geolokalisieren kann. Die Genauigkeit hängt von der Anzahl der Satelliten ab, die zum Zeitpunkt der Festlegung der Koordinaten empfangen werden (3 bis mehrere Dutzend Meter).

GPS-Koordinaten: Geografische Koordinaten, die sich aus einem Breiten- und einem Längengrad zusammensetzen und es ermöglichen, einen Punkt auf der Erde zu positionieren.

Geocoin / Reisender Gegenstand: Ein Metallgegenstand, der mit einem eindeutigen Identifikationscode gekennzeichnet ist, der es seinem Besitzer ermöglicht, seine Bewegung von Cache zu Cache auf geocaching.com nachzuverfolgen. Sie können ein Reiseobjekt von Tèrra Aventura in einem der Partner-Tourismusbüros erwerben.

Modlus: Person, die das Geocaching und Tèrra Aventura (noch) nicht kennt. Achten Sie darauf, ihnen nicht den Standort unserer Freunde, der Poï’z, zu verraten.

Ihre schönsten

Entdeckungen

Schließen