Kultur und Erbe
villemonteix00004.jpg
©Saison d'Or

Land der Baumeister

Hier, wie überall in der Creuse, ist das Kulturerbe diskret, Sie müssen die Straßen und manchmal auch die Gassen und Wege durchqueren, um die historischen Überreste zu entdecken, die unsere Gegend durchziehen.

Die Schlösser von Villemonteix sind das Wahrzeichen und die am besten erhaltene Stätte der Marche et Combraille in Aquitanien. Es ist der Archetyp eines spätmittelalterlichen Bergfrieds und grenzt unter anderem an die vier Motte Castrales von Saint-Dizier-la-Tour. Das bemerkenswert gut erhaltene Äußere dieses Monuments ist allein schon einen Besuch wert, und auch das Innere hält einige Überraschungen bereit: Sammlungen von Wandteppichen aus Aubusson, Porzellan aus Sèvres und Limoges und ein Doppel-Pleyel von Béatrice de Camondo.

Als weiteres Überbleibsel einer Burg sind die Tours de Crocq Wer den Mut hat, die Treppen zu erklimmen, dem bietet sich ein herrlicher Ausblick auf die Vulkankette der Auvergne und auf einen Teil des Parc Naturel Régional de Millevaches.

Unser Erbe sind auch diese charaktervollen Dörfer, die von der Bergbauvergangenheit in Lavaveix les Mines, das Know-how der Maurer von Creuse in Lioux-les-Monges und Saint-Georges Nigremont, oder auch die gallo-römische Vergangenheit in Auzances.

.

Darstellende Künste und Geselligkeit

In Marche et Combraille in Aquitanien ist die Kultur sehr lebendig! Das ganze Jahr über wird Ihnen ein qualitativ hochwertiges Kulturprogramm angeboten. Für Konzerte und darstellende Kunst: die Websites der Naute in Champagnat und des Café de l’espace à Flayat sind unumgängliche Treffpunkte; wenn Sie eher auf darstellende Künste stehen, ist das Theater Hélios in Marlanges wird Sie sowohl durch die Qualität seiner Aufführungen als auch durch seine Lage in dem Ort Marlanges überraschen! Nicht zu vergessen die unumgänglichen Winter-Bistrots und die Chemins de Rencontres des Vereins Pays’age, die das Plateau de Millevaches beleben!

Alle diese kulturellen Begegnungsstätten sind in unserer Rubrik 100% Festifs

 

 

> zu entdecken