Eglise D'ahun©ot D'ahunEglise D'ahun©ot D'ahun
©Eglise D'ahun©ot D'ahun

Kirche von d’Ahun

Nur einen Steinwurf von Moutier d’Ahun entfernt, verdient die Kirche von Ahun zweifellos einen Halt, um das Ausmaß ihres Erbes sowie ihre Vielfalt zu entdecken, die den Zeitraum von der Antike bis zur Gegenwart abdeckt!

Die vorromanische Krypta ist das älteste Denkmal von Ahun. Das Grab des Heiligen Silvanus, des Schutzpatrons der Stadt, wurde dort übrigens kostbar aufbewahrt. Manche glauben sogar, dass dieser Ort lange vor der Christianisierung ein Tempel oder sogar ein Mausoleum war.

Im 12. Jahrhundert wurde eine schöne romanische Kirche teilweise über dem Gebäude errichtet. Von diesem Bau ist nur noch das bemerkenswerte Kopfende erhalten. Und ja, wie bei vielen anderen Kirchen hat die mangelnde Instandhaltung nicht zu Gunsten des Gebäudes gewirkt… Im 17. Jahrhundert ist der Zustand so erbärmlich, dass man sich dazu durchringen muss, umfangreiche Arbeiten durchzuführen. Das gesamte Kirchenschiff wurde in einem neoklassischen Stil wiederaufgebaut, der im krassen Gegensatz zu den noch stehenden Originalteilen steht!

>.

Die Kirche ist täglich geöffnet und es ist sehr empfehlenswert, sie zu besuchen, um die Schätze, die sie beherbergt, zu bewundern! Der bemerkenswerteste von ihnen ist eine Piétà aus Kalkstein vom Anfang des 16. Die Figuren sind so zart und fein, dass sie zwangsläufig den Blick einfängt.

Wenn man bis zum Chor vordringt, enthüllt sich der kürzlich restaurierte barocke Altaraufsatz. Er wurde von Jean Pavillon Ende des 17. Jahrhunderts geschnitzt und ist ein schönes Beispiel für die damalige barocke Volkskunst mit Atlanten, gedrehten Säulen, Ranken und den Statuen von Saint Sylvain und Saint Gilles.

 

Mehr Infos:

Kirche und Krypta von Ahun: freie Besichtigung das ganze Jahr über von 9.00 bis 17.00 Uhr .
Geführte Besichtigung für Gruppen nach Reservierung beim Fremdenverkehrsamt; behindertengerechter Zugang mit Hilfe für die Kirche.

Im Sommer, (Juli und August), geführte Besichtigung am Dienstag um 10.15 Uhr. Reservierungen bei der Touristeninformation: 05.55.62.55.93 Oder 05.55.64.12.20

Schlag von

Herz

Creuse
Fehlender Videotitel
Fehlende Videobeschriftung

Schließen