p1060060-large.jpg
©bsavarypro

Museum des 3. Spans

Alte Werkzeuge von Dachdeckern, Zimmerleuten und Tischlern zeugen von der Vergangenheit und dem Leben in dieser alten Werkstatt. Vorführung von Holzdrechselarbeiten und Lasergravur auf Holz.

Seit einem Jahrhundert haben sich in diesen Nebengebäuden drei Generationen von Holzarbeitern abgelöst: Zimmermann, Dachdecker und Verzinker, Tischler, Schreiner und schließlich seit den 2000er Jahren Holzdrechsler (Amateur). Ein Fotoalbum sowie die gesammelten, ausgestellten und katalogisierten Werkzeuge zeugen von dieser Leidenschaft für die Arbeit mit diesem edlen Material. Diese, wenn auch unvollständige, Palette ist in einem kleinen dekorativen und didaktischen Museum organisiert: Name, Nutzen und Funktionsweise. Das Ziel ist es, dieses Erbe zu entdecken und mit jedem Publikum zu teilen.

Praktische Informationen:

Öffnungszeiten 2022:
Das ganze Jahr über nach Vereinbarung.
Juli und August: täglich außer dienstags von 14 bis 17 Uhr.

Tarif: 5€/Person.

Kostenlose Parkplätze in der Rue du Colonel Coutisson

Marie-Françoise Mastounin
12 rue du Colonel Coutisson
23400 BOURGANEUF
Tel.: 06 26 91 24 52

.

Schlag von

Herz

Creuse
Fehlender Videotitel
Fehlende Videobeschriftung

Schließen