auzances-eglise-exterieur-visiteurs.jpg
©Saison d'Or
Auzances

Auzances

Gallo-römische Villa, russischer Künstler und Haselnuss! Ein Inventar à la Prévert dessen, was Sie in diesem Dorf im Creusois erwartet!.

Auf den Spuren des Heiligen Jakobus

Die im Herzen des Dorfes gelegene Kirche Saint-Jacques hält eine schöne Überraschung für jeden bereit, der sie betreten möchte. Im Inneren des Gebäudes befinden sich byzantinisch inspirierte Fresken, die die Wände des Gebäudes bedecken. Nicolas Greschny, ein russischer Künstler, stellte hier 1965 Szenen aus dem Leben Christi in einem für die Region völlig originellen Stil dar.

Wir laden Sie ein, sich auf die alten Befestigungsanlagen des alten Auzances zu begeben und einen Panoramablick auf das Tal der Noisette zu entdecken. An diesem kleinen Fluss gab es zahlreiche Mühlen, von denen einige auf die Verarbeitung von Häuten spezialisiert waren, wie es bei unseren Nachbarn in Crocq der Fall war.

Ein paar hundert Meter von diesem Panorama entfernt beherbergt die Kapelle Sainte Marguerite heute eine Dauerausstellung mit archäologischen Überresten aus den umliegenden Stätten, insbesondere in Coux (siehe unten)

Der Ort Coux

Dieser Ort ist ein beliebtes Ziel für Einheimische, die „nach Coux“ mit ihren Kindern gehen, um die Spiele im Freien zu genießen, für Angler und Reiter; dieser Ort ist einen Besuch wert. Außerhalb des Ortes gelegen, sollten Sie eine gute halbe Stunde einplanen, um dort die Überreste einer bedeutenden gallo-römischen Villa zu entdecken, die sich in der Nähe eines Teichs befindet, den man zu Fuß umrunden kann (ca. 1 km)

 

Sie sind „foux“, diese Römer

Terra Aventura Geocaching ist eine Schatzsuche, die von einem Smartphone aus gespielt wird. Laden Sie einfach die kostenlose App herunter, um Zugang zu Hunderten von Parcours in der Nouvelle-Aquitaine zu erhalten, darunter etwa 40 im Département Creuse. Neuheit 2020, der Parcours in Auzances ermöglicht es, das bauliche Erbe und die gallo-römische Vergangenheit dieses Dorfes zu entdecken. Zigomatix, hat eine Reihe von Rätseln zusammengestellt, die die Terr’aventuriers bis zum finalen Cache führen, den man über einen QR-Code freischaltet (Covid 19 oblige! )

Praktische Informationen:
Auf der offiziellen Website von Terra Aventura => ICI

<

Schlag von

Herz

Creuse