Siehe Fotos (4)

Hôtel Lépinat : Guillaumin et les Peintres de la Vallée de la Creuse

Museum, Schöne Kunst Um Crozant
  • Eine ganze Geschichte... die dank der neuen Technologien wieder aufleben kann. Die der Landschaftsmaler, die mit ihren Staffeleien und Farbtuben das Tal der Creuse entdeckten... die ihrer Begegnungen und ihres Lebens im Gasthof... die ihrer malerischen Forschungen... und diese Tausenden von Werken, die von der Vielfalt ihres Talents und der Entwicklung der Stile im Laufe der Zeit zeugen...
    Um ein Zimmer im Hôtel Lépinat zu finden, musste man in die Zeit der Impressionisten reisen. Heute ist...
    Eine ganze Geschichte... die dank der neuen Technologien wieder aufleben kann. Die der Landschaftsmaler, die mit ihren Staffeleien und Farbtuben das Tal der Creuse entdeckten... die ihrer Begegnungen und ihres Lebens im Gasthof... die ihrer malerischen Forschungen... und diese Tausenden von Werken, die von der Vielfalt ihres Talents und der Entwicklung der Stile im Laufe der Zeit zeugen...
    Um ein Zimmer im Hôtel Lépinat zu finden, musste man in die Zeit der Impressionisten reisen. Heute ist dieser ehemalige Gasthof in ein Zentrum für die Interpretation des Kulturerbes umgewandelt worden und eine Ausstellung erzählt die Geschichte der Maler des Creuse-Tals, die sich hier zwischen 1830 und 1930 aufgehalten haben. Von Armand GUILLAUMIN, dem ersten Impressionisten, bis hin zu Francis PICABIA können Sie die Geschichte dieser Landschaft entdecken, die von fast 500 Künstlern gemalt wurde. Vor
  • Umwelt
    • Im Dorf
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Gruppen
    • 10  Person (en) Mini
Service
  • Dienstleistungen
    • Geschäfte