Siehe Fotos (3)

Mas du Clos Racing

Um Saint-avit-de-tardes
  • Die Strecke wurde von Pierre Bardinon im Park seines Anwesens in den Ausläufern des Zentralmassivs entworfen. Auf der 3,1 km langen Strecke mit ihrem zerklüfteten Relief können Sie alle Arten von Kurven erleben: große Kurven, Doppelkurven, Rechts-Links-Kurven, Schräglagen, Geraden - alles, was eine große Rennstrecke ausmacht.

    Mas du Clos gehört zu den Rennstrecken, die noch in Betrieb sind und deren Streckenführung nicht "steril" ist. Sie ist für ihre technischen Fähigkeiten bekannt, aber...
    Die Strecke wurde von Pierre Bardinon im Park seines Anwesens in den Ausläufern des Zentralmassivs entworfen. Auf der 3,1 km langen Strecke mit ihrem zerklüfteten Relief können Sie alle Arten von Kurven erleben: große Kurven, Doppelkurven, Rechts-Links-Kurven, Schräglagen, Geraden - alles, was eine große Rennstrecke ausmacht.

    Mas du Clos gehört zu den Rennstrecken, die noch in Betrieb sind und deren Streckenführung nicht "steril" ist. Sie ist für ihre technischen Fähigkeiten bekannt, aber auch für die Emotionen, die sie auslöst, eine Mischung aus Respekt und Angst.

    Auf Mas du Clos wird das Fahren zu einem ganz besonderen Erlebnis.

    Die Rennstrecke Circuit du Mas du Clos organisiert Fahrtage für Autos und Motorräder, die Geselligkeit und Fahrspaß in aller Sicherheit vereinen, aber auch Kurse.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Öffnungen
  • Das ganze Jahr über
  • Das ganze Jahr über 2025
  • Montag
    09:00
    17:00
  • Dienstag
    09:00
    17:00
  • Mittwoch
    09:00
    17:00
  • Donnerstag
    09:00
    17:00
  • Freitag
    09:00
    17:00
  • Samstag
    09:00
    17:00
  • Sonntag
    09:00
    17:00
  • Geöffnet