img-4689.jpg

Artbotanic: Ein Zen‑Garten im Herzen der Creuse

Unsere Erfahrung Artbotanic begann an diesem Samstagmorgen, als wir zu einer Fahrradtour durch die Landstraßen des Nordwestens der Creuse aufbrachen. Am Rande von Saint Agnant de Versillat, beschlossen wir heute, einen kurzen Halt in diesem botanischen Garten, zu machen, der sich in einem kleinen Tal unterhalb des Dorfes befindet.

1000 Bäume und Sträucher, + 4000 Stauden und 88 Rosen auf einem 3 ha großen Grundstück

Wir werden von Herrn Ewertz, oder auch Lionel, begrüßt, der uns erklärt, dass die Anlage des Gartens vor zwölf Jahren begonnen hat. Dann beginnen wir unseren Spaziergang durch die verschiedenen Stimmungen des Gartens. Der Spaziergang beginnt mit einem englischen Garten und dem Rosenstrauch Laëtitia Casta ; zahlreiche Baumsorten, Sträucher, Stauden, Rosen … bieten sich uns an.

Wir durchqueren verschiedene Umgebungen, die alle gleichermaßen schön sind. Dann geht es weiter zum Fuß der australischen Kiefer Wollemia Nobilis, einer Kiefernart, die erst 1994 entdeckt wurde und der ganze Stolz der Besitzer ist. Anschließend finden wir uns in einer grünen Ecke mit Zen-Atmosphäre wieder, in deren Mitte ein Teesalon eingerichtet wird.

Ein passionierter und leidenschaftlicher Landschaftsgärtner…

Zusätzlich zur Pflanzenvielfalt des Geländes verleihen Bäche, Teiche und kleine Brücken diesem wunderschönen Ort Ruhe und Gelassenheit. Sie werden bei Ihrem Besuch auch die Gelegenheit haben, einigen Tieren zu begegnen: Wasserhühnern, Enten, Pfauen… und dem jüngsten Überlebenden, einer jungen Gans, deren Lieblingsbeschäftigung es ist, die Schnürsenkel ihres Herrchens zu lösen, verfolgt auf Schritt und Tritt 🙂

Während des gesamten Besuchs teilt Lionel seine Tipps und Tricks mit uns und nimmt uns sehr schnell in seine Leidenschaft für die Botanik mit hinein. „Ich möchte den Leuten Pflanzen zeigen, die sie normalerweise nicht finden“, „Nichts darf dem Zufall überlassen werden“ … Er erklärt uns, dass jede Pflanze einen sehr genauen Standort hat, jedes Detail zählt: Helligkeit, Exposition, Temperatur, Bodenbeschaffenheit, Farbkombination …

Geschwängert von den Worten dieses unerschöpflichen Landschaftsgärtners, dauerte unser kurzer Aufenthalt beiArtbotanic schließlich mehrere Stunden…Artbotanic, das ist die Garantie für einen erholsamen Kurzurlaub bei einem außergewöhnlichen Besitzer!

Artbotanic
Le Peu St Martin
Route de La Souterraine
23300 Saint Agnant de Versillat

.