Maison De Francois Michaud A Masgot, La CreuseMaison De Francois Michaud A Masgot, La Creuse
©Maison De Francois Michaud A Masgot, La Creuse

Ein hübscher Masgot aus Steinen

Porträt von Daniel Delprato – Besonderes Kennzeichen: war an den Restaurierungen der Kathedralen von Le Mans und Limoges beteiligt

Es ist ein Tag, der für Daniel Delprato in Stein gemeißelt sein wird. Dieser Tag findet 1975 statt, als er zum ersten Mal das kleine Dorf Masgot.

betritt.

Das Gedächtnis von François Michaud

Er ist dann überrascht, einzigartige Skulpturen zu entdecken, eine Arbeit von François Michaud, die etwa 150 Jahre zuvor entstanden war, und die an den Wänden einiger Häuser thronen. Die Bewohner des Dorfes Masgot schenken ihnen keine Beachtung mehr, da sie sich seit jeher an den Anblick gewöhnt haben!

Aber Daniel Delprato, der als wandernder Steinmetz tätig war, bevor er diese Kunst bis 2009 am Lycée des métiers du bâtiment in Felletin lehrte, erkennt hier das Talent dieses unbekannten Vorgängers.

François Michaud (1810-1890) war sogar noch mehr als das, denn er war gleichzeitig Steinmetz, aber auch Bildhauer, Maurer, ja sogar Erfinder. Er war auch ein wenig provokativ. Nachdem er eine nackte Frau mit nur einem Weinblatt am Körper geschnitzt hatte, wünschte die Moral der damaligen Zeit, dass er sie wieder ankleidete, was er mit einem Hut tat! Schließlich wurde er eher als ein Aufklärer gesehen.

.

Ein Dorf der Skulpturen

Daniel Delprato, der von den Bewohnern von Masgot, darunter einem der Urenkel von François Michaud, begleitet wurde, war es von da an ein Anliegen, ihn zu ehren und die Traditionen dieses Steinbildhauerhandwerks fortzuführen. Zunächst wurden Skulpturen oder sogar Teile von Skulpturen bei dem einen oder anderen abgeholt, um sie zu reparieren, die Häuser von Michaud wurden saniert.

Jetzt werden jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen organisiert, die die Bevölkerung von Masgot von zehn Einwohnern innerhalb weniger Stunden auf mehrere Tausend anwachsen lassen. Nehmen Sie sich also die Zeit, diesen ganz besonderen und einzigartigen Ort zu besuchen, wie viele andere Sehenswürdigkeiten im Creus, die Fassaden zu betrachten, die Skulpturen zu bewundern…

Und vielleicht bekommen Sie dadurch auch Lust, sich vor einem Kalksteinblock oder einem echten Granitblock an die Arbeit zu machen.

Die Zeit, die Sie sich nehmen, um die Skulpturen zu bewundern, wird Ihnen gefallen.

Die Zeit, die Sie sich nehmen, wird Ihnen gefallen.

Animationen

Geführte Touren durch das Dorf, Ausstellungen, Skulpturenkurse für Erwachsene und Kinder, Wanderweg ab dem Dorf, etc..

Buchen Sie

Ihr Aufenthalt