La Font du beau - Portes-de-la-Creuse-en-Marche.jpg_1

Circuit pédestre : La Font du Beau

Zu Fuß Um Lourdoueix-saint-pierre
21.6 km
Schleife
zu Fuß
5Uhr 30min
Herausfordernd
  • Im Westen liegt das tief eingeschnittene Tal der Petite Creuse, das von dem Dorf Lignaud mit seinen Spuren einer sehr alten Geschichte überragt wird. Dazwischen liegt ein dichtes, bewaldetes und hügeliges Bocage-Gebiet, das von zahlreichen Bächen durchzogen ist und schöne Aussichtspunkte bietet. Die Siedlungen verteilen sich auf zahlreiche Dörfer, von denen einige sehr groß sind, wie Lignaud oder Les Chaumes.

    Eine erstaunliche Anzahl von Dorf- und Wegkreuzen aus Stein, Holz oder Eisen...
    Im Westen liegt das tief eingeschnittene Tal der Petite Creuse, das von dem Dorf Lignaud mit seinen Spuren einer sehr alten Geschichte überragt wird. Dazwischen liegt ein dichtes, bewaldetes und hügeliges Bocage-Gebiet, das von zahlreichen Bächen durchzogen ist und schöne Aussichtspunkte bietet. Die Siedlungen verteilen sich auf zahlreiche Dörfer, von denen einige sehr groß sind, wie Lignaud oder Les Chaumes.

    Eine erstaunliche Anzahl von Dorf- und Wegkreuzen aus Stein, Holz oder Eisen durchzieht die Gemeinde.

    Eine ungewöhnliche Tatsache ist, dass die Gemeinde zwei Kriegerdenkmäler besitzt, das des Marktfleckens und das des Weilers Villechiron.

    Die Schriftstellerin George Henry (1896-1906), die mit bürgerlichem Namen Henriette Jeanne Bruner hieß, hielt sich regelmäßig im Weiler Piodon auf.
389 Meter Höhenunterschied
  • Maximale Höhe : 429 m
  • Minimale Höhe : 294 m
  • Totaler positiver Höhenmeter : 389 m
  • Totaler negativer Höhenmeter : -389 m
  • Maximaler positiver Höhenmeter : 42 m
  • Maximaler negativer Höhenmeter : -58 m