collectioncdt23-j-damase-vue-lasouterraine-5008-jpg-1024px.jpg
Ein Tag rund um La Souterraine

Ein Tag rund um La Souterraine

Etappe auf dem Weg nach Santiago de Compostela, die mittelalterliche Stadt La Souterraine mit ihrer geschichtsträchtigen Vergangenheit birgt mit ihrer Granitkirche, ihren Befestigungsanlagen und ihren alten Häusern ein schönes Erbe.

Eglise De La Souterraine ©ot BénéventEglise De La Souterraine ©ot Bénévent
©Eglise De La Souterraine ©ot Bénévent

Stadtbesichtigung

Beginnen Sie den Tag mit einer Besichtigung der hübschen Stadt La Souterraine. Betreten Sie die Stadt durch die Porte Saint-Jean und entdecken Sie die Kirche Notre-Dame. Bewundern Sie das geschnitzte Fresko und die wunderschönen Glasfenster, die von der Werkstatt des Pariser Glasbläsermeisters Didron angefertigt wurden. Schlendern Sie durch den Stadtkern und zögern Sie nicht, die Tür des Ladens für lokale Produkte „ Le Panier du coin“ oder die der Buchhandlung zu öffnen, in der Sie sich mit einem Eis erfrischen oder mit einer dampfenden Tasse Tee aufwärmen können.

An die Angelhaken!

Fahren wir an diesem Tag im Land der Sostraner mit einem Ausflug zum Teich von Cheix. Der 5 ha große Teich beherbergt verschiedene Fischarten wie Barsche, Forellen oder auch Plötzen. So können Sie sich dem Angeln widmen und gleichzeitig diese ruhige und angenehme Umgebung genießen. Wenn Sie mit der Familie kommen, können sich die Kinder auch an den Spielgeräten am Ufer vergnügen.

 

.

Restaurant Le Passe-Muraille

Nach diesem sympathischen Vormittag empfehlen wir Ihnen ein Mittagessen im „Passe Muraille „, in einer atemberaubenden mittelalterlichen Umgebung, die Ihnen eine Zeitreise in die Vergangenheit bietet. Genießen Sie Ihr hausgemachtes Essen in diesem Gebäude aus dem 15. Jahrhundert oder, bei schönem Wetter, zögern Sie nicht, die Terrasse und den Garten zu nutzen.

>.

Fehlender Videotitel
Fehlende Videobeschriftung

Rendezvous mit der Mona Lisa…

Nach diesem Gourmet-Stopp schlagen wir Ihnen vor, „Micro-Folie“ zu entdecken. Dieses digitale Museum wurde dieses Jahr eröffnet und befindet sich in der Chapelle du Sauveur (Erlöserkapelle). Betrachten Sie die schönsten Kunstwerke der großen Kulturinstitutionen Frankreichs und der Welt. Mithilfe eines Tablets können Sie die Werke in Ihrem eigenen Tempo entdecken und in das Herz des französischen Kultur- und Kunsterbes eintauchen.

Ein bukolischer Spaziergang

Zum Abschluss dieses Tages empfehlen wir Ihnen einen kleinen Spaziergang rund um die Stadt La Souterraine. Sie können das Dorf Bridiers mit seiner reichen historischen Vergangenheit entdecken. Setzen Sie Ihren Weg fort und erblicken Sie den Turm von Bridiers. Erklimmen Sie die Stufen seines Bergfrieds und genießen Sie diesen beeindruckenden Aussichtspunkt auf die Landschaft des Creus. Seit mehreren Jahren dient er als Kulisse für ein prächtiges historisches Fresko.

.

Die Creuse

Lassen Sie sich verführen

in Bildern