18491731-1957392367827351-4222123959856287530-o.jpg

Der Mont Gargan

Folgen Sie uns zu einem unumgänglichen Ort im Limousin, der 731 Meter hoch ist und ein außergewöhnliches Panorama über das Plateau de Millevaches und das Massif des Monédières bietet: der Mont Gargan..

Heidekrautheiden, eine Allee mit hundertjährigen Buchen, die Überreste einer Kapelle, ein Andachtsbrunnen und ein Gedenkstein sind auf einem 2,2 km langen Pfad zu entdecken.

Der Mont Gargan war ein Hochort des Widerstands während des Zweiten Weltkriegs: Ein Gedenkstein wurde zur Erinnerung an die Kämpfe zwischen Maquisards und Deutschen im Juli 1944 errichtet.

Verschiedene Legenden sind ebenfalls mit dem Ort verbunden, insbesondere über Gargantua…

Alles hier inspiriert zu einem Spaziergang und zur Kontemplation…

Der Mont Gargan ist ein Ort der Ruhe, der Ruhe und des Friedens.

Fehlender Videotitel
Fehlende Videobeschriftung

Idee Rando: Siehe auch den Rundweg „Les Chemins de la Résistance“, der die Stelen, Denkmäler und Erinnerungstafeln im Zusammenhang mit der Résistance auflistet.

A lire: Sommer 1944. La Bataille du Mont-Gargan von Pascal Plas und Michel Kiener beim Verlag Lucien Souny

.

Gemeindeverband Briance-Combade

Buchen Sie

online

Ladevorgang läuft….